Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir für die folgenden Informationen / Seiten nicht verantwortlich sind. Besuchen Sie uns bald wieder.

You are at Cromax International

Visit the Group Site axaltacoatingsystems.com

CROMAX Country Sites
FIVE STAR

You are at Cromax International | Visit the Group Site axaltacoatingsystems.com

  • Kontakt
  • Weltweit Länderauswahl schließen
  • Kontakt

CROMAX STELLT DEN NEUESTEN ZUGANG ZUM IMRON FLEET LINE INDUSTRY PRODUKTANGEBOT VOR: CARBON FIBRE SEALER U190

Cromax®, eine der globalen Reparaturlackmarken von Axalta Coating Systems, einem führenden, weltweiten Anbieter von Flüssig- und Pulverlacken, stellt den neuen Produktzugang zu seiner Imron Fleet Line Industry vor: Carbon Fibre Sealer U190. Mit diesem transparenten und speziell für die Anwendung auf verschiedensten Kohlestoff-Faserprodukten entwickelten Porenfüller auf Polyurethanbasis können Karosserie- und Lackierfachbetriebe ihr Angebot erweitern.

Koen Silverans, Cromax Training Leader für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA), erklärt: „Der neue Porenfüller Carbon Fibre Sealer U190 gibt Karosserie- und Lackierfachbetrieben die Möglichkeit sowohl ihr Angebot zu erweitern als auch ihre Produktivität zu steigern. Das Zwei-Komponenten-System reduziert die Anzahl der Arbeitsgänge sowie den Materialverbrauch und ist dabei einfach in der Anwendung. Reparaturlackierer haben darüber hinaus die Wahl zwischen Luft- oder Ofentrocknung. Zudem hat der Porenfüller den Vorteil, dass er mit jedem unserer Klarlacke in nur einem Arbeitsgang überlackiert werden kann.“

Carbon Fibre Sealer U190 wurde speziell für Industrieanwendungen entwickelt und eignet sich für den Einsatz auf vielen Kohlestoff-Faserteilen. Der Porenfüller sollte in Kombination mit dem Imron Fleet Line Industry Produkt Pur Activator EV316 Fast angewendet werden und eignet sich für Fahrzeuganbauteile und Zubehör sowie für Arbeiten mit Kohlestoff-Fasern beim Fahrzeugtuning.

Silverans bemerkt abschließend: „Kohlestoff-Fasern sind ungemein porös, deshalb ist die Verwendung von Carbon Fibre Sealer U190 entscheidend für eine glatte Oberfläche bei gleichzeitiger Beibehaltung des einzigartigen Erscheinungsbilds von Kohlestoff-Fasern.“

  • x
    Offiziellen Presseartikel herunterladen (pdf | 193.69 KB)
  • Drucken
  • Seite als PDF drucken
  • Print page to PDF