dcsimg

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir für die folgenden Informationen / Seiten nicht verantwortlich sind. Besuchen Sie uns bald wieder.

You are at Cromax International

Visit the Group Site axaltacoatingsystems.com

CROMAX Country Sites
FIVE STAR

You are at Cromax International | Visit the Group Site axaltacoatingsystems.com

  • Kontakt
  • Weltweit Länderauswahl schließen
  • Kontakt

SPEZIELLE MISCHLACKE FÜR DIE PRAXIS

FÜR EINE HOHE FARBTONGENAUIGKEIT

Trends in der Autoserie lassen Sonderfarbtöne an Bedeutung gewinnen. Um eine hohe Farbtongenauigkeit bei der Lackierung zu erreichen, werden die entsprechenden Pigmente benötigt. Hierfür hat Cromax spezielle, neue Mischlacke für Cromax Basecoat und Cromax Pro Basecoat entwickelt.

“Der Farbton sollte gleich nach Eingang eines Fahrzeugs bestimmt werden, da spezielle Farbtöne eine besondere Berücksichtigung bei der Kalkulation erfordern. Des Weiteren muss dieser möglicherweise erst bestellt werden, was Auswirkungen auf das Zeitmanagement haben kann.“

Koen Silverans, Cromax Training Leader EMEA


MISCHLACK FÜR TIEFBRILLANTE OPTIK

Tiefer, satter, brillanter

Tiefer, satter, brillanter

Die Farbakzente auf den Straßen werden spektakulärer. Der aktuelle Trend geht in Richtung besonders tiefer, satter und brillanter Farbtöne, die dank speziell entwickelter Pigmente intensiver leuchten.


Ein glänzendes Rot

Ein glänzendes Rot

Cromax Pro Scarlet Red WB61 ist ein blaustichartiges Rot. Das Pigment des Mischlacks zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Farbtiefe und Brillanz sowie seine hohe Transparenz aus.


Ein lebendiges Orange

Ein lebendiges Orange

Cromax Pro Pure Orange WB54 Mischlack enthält ein “leistungsstarkes” Orangepigment, welches für einige der neuen Serienfarbtöne benötigt wird. Damit wird im Farbtonspektrum eine wichtige Lücke bei der Entwicklung von Orange- und Rottönen geschlossen. Leuchtorange Mischlack ist für den Einsatz in Uni- und Effektlacken geeignet.

    


Ein funkelnder Kristalleffekt

Ein funkelnder Kristalleffekt

Der Spektral Silber Mischlack WH1736 ist speziell für den neuen Audi Sonderfarbton LX7T beim A8 und den RS-Modellen entwickelt worden. Es schafft einen atemberaubenden Kristalleffekt.

      


Eingefärbte Klarlacke

Eingefärbte Klarlacke

Fachbetriebe spüren den Trend in Richtung eingefärbte Klarlacke. Als Antwort darauf bietet Cromax sieben Centari® MasterTints® in 100 ml Fläschchen an.


Herausragend, glänzender Effekt

Herausragend, glänzender Effekt

ChromaHybrid WH1795 Shining Silver EFG: Dieser Mischlack zeichnet sich besonders durch seinen reinen und komplexen Glitzereffekt aus. Dafür sorgen die dünnen, mit Silber-Metall beschichteten Glasplättchen, die in dem transparenten Mischlack enthalten sind. Sie brechen das einfallende Licht. Der Mischlack wird in kleinen 250ml Gebinden angeboten.


Elektronische Farbtonerkennung und webbasierende Colour-Software

Elektronische Farbtonerkennung und webbasierende Colour-Software

Wechselnde Colour-Trends und die stetig wachsende Anzahl an Farbtönen und Effekten führen zu einem Umdenken in den Werkstätten. Viele Lackierer setzen bei der Farbtonbestimmung auf elektronische Farbtonmessgeräte wie beispielsweise dem Chromavision und dem ChromaVision Pro, das erste Farbtonmessgerät, das sowohl Farbton als auch Effekt misst. Mit der neuen ChromaWeb Colour-Software sind Farbtonformeln tagesaktuell verfügbar.

  • Drucken
  • Seite als PDF drucken
  • Print page to PDF